Unternehmenschronik & Biografie

Jeder Mensch ist einzigartig, so wie jede Familie und jedes Unternehmen.
Biografien und Firmenchroniken sind wertvolle Präsente und weitreichende Kommunikationsmittel, die Emotionen und Bindung schaffen.
Wir erzählen Ihre persönliche Geschichte, mitsamt den wichtigsten Ereignissen und Meilensteinen. Dabei legen wir den Schwerpunkt auf die Menschen in der Geschichte.
Ob pers
önliche Biografie oder Unternehmenschronik – Letztlich sind es die persönlichen Eindrücke und Erinnerungen der Menschen, die eine Geschichte  zum  Leben erwecken und lesenswert machen.

Wir arbeiten nach Ihren W
ünschen und Vorstellungen, und gehen sorgsam mit Ihren Erinnerungen, Fotos und Dokumenten um.

Ob Buch, oder digitale Fassung. Zusammen finden wir heraus, wie wir Ihre Geschichte am Schönsten erzählen können.
(Auszug Hamm Reno Group Chronik)

Auszug private Biografie H. Austmeier:
Mein Vater war bis zuletzt ein stolzer Mann. Er starb mit 78 Jahren nach sechs Wochen Koma an den Folgen einer Lungenentzündung. Hätte er überlebt, wäre er ein Pflegefall geworden. Meine anfänglich starke Trauer übertünchte den Gedanken, dass er sich genau so ein Ende gewünscht hätte, ohne Bettlägerigkeit und Schnabeltasse, und ohne das Gefühl auf andere angewiesen zu sein.
Schon mit Ende Sechszig konnte er kaum noch laufen. Sein Rücken war kaputt.
Vom Arzt hatte einen Rollator verschrieben bekommen, aber den wollte er auf keinen Fall in der Öffentlichkeit nutzen.

Er nahm lieber einen Gehstock, weil er den auf eine Art würdevoller fand. Auf Fotos versteckte er ihn trotzdem.
Mein Vater war lebenslang ein Fußballer gewesen. Sich einzugestehen, dass sein Körper nicht mehr mitmachte war schwer für ihn.
Er hatte sich immer einen Sohn gewünscht. Stattdessen bekam er drei Töchter. Er hat es uns Mädchen niemals spüren lassen. Die Wehmut stand ihm jedoch ins Gesicht geschrieben, wenn er anderen Vätern hinterherschaute, die ihre Jungs zum Fußballtraining begleiteten.
Ich gab als Jüngste unbewusst mein Bestes, ihm den gewünschten Sohn zu ersetzen. Mit zarten sechs Jahren konnte ich jedem erklären was "Abseits" bedeutet. Ich wurde wie er Fan von Borussia Dortmund, verbrachte die Samstagnachmittage mit ihm vor dem Radio und hörte die Bundesliga. Trotzdem hatte ich das Gefüh, dass er es gerne anders gehabt hätte.....